Peter von Roten

Aus Wikiwallis
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Geburts- und Todesjahr

1916-1991

Biografie

Raron. Advokat und Notar, Grossrat von 1941-1957; Präsident des Grossrats 1948-1949; Vize-Richter am Gericht Visp-Raron 1944-1963; Nationalrat 1948-1951; ab 1951 Präfekt des Bezirks Raron. Während beinahe 50 Jahren lieferte er die Früchte seiner Überlegungen dem "Walliser Bote", bei dem er unmittelbar nach dem Krieg ein Teilzeitpensum als Redakteur inne hatte. Ehemann von Iris von Roten-Meyer.

In Zusammenarbeit mit

Weiteres

Entdecken Sie die in der Mediathek Wallis verfügbaren Werke von Peter von Roten

Entdecken Sie die in der Mediathek Wallis verfügbaren Werke über Peter von Roten

Quellen

  • Nouvelliste, 1991, 200, p. 2
  • Biner Vallesia 1982, p. 364
  • Grichting 1990, p. 222



In anderen Sprachen