Hermann Tscherrig

Aus Wikiwallis
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Geburts- und Todesjahr

1904-1996

Biografie

Passivmitglied der APV ab 1938, ab 1950 Aktivmitglied, ab 1963 wieder Passivmitglied. Interimspräsident der APV vom 28.10.1949 bis zum 09.09.1950. H. Tscherrig, ältestes Mitglied des schweizerischen Verbandes der Journalisten, starb im Alter von 92 Jahren im Februar 1996. Er war der Verleger des "Briger Anzeiger" und der "Walliser Nachrichten", Chefredakteur des "Briger Anzeiger" und Besitzer der Druckerei Tscherrig AG. Er vertrat den Walliser Druckereiverband, stellvertretender Chef der Druckerei der NZZ. Während dreissig Jahren, bis zur Fusion mit dem "Walliser Bote" 1960, leitete er den "Briger Anzeiger". 1994 wurde er zum Ehrenmitglied der APV ernannt. Während vieler Jahre amtierte er als Vize-Präsident dieser Sektion.

In Zusammenarbeit mit

Quellen

  • Hermann Tscherrig, in: Walliser Bote, 1996, Nr.40, S.20.
  • Hermann Tscherrig nous a quittés : une grand figure de la presse valaisanne est décédée à Brigue, in: Nouvelliste, 1996, Nr.57, S.19.
  • Hermann Tscherrig wird 80, in: Walliser Bote, 1984, Nr.244, S.12.
  • Glück dem Achtziger!, in: Walliser Volksfreund, 1984, Nr.246, S.4.


Weiteres

Entdecken Sie die in der Mediathek Wallis verfügbaren Werke von Hermann Tscherrig



In anderen Sprachen