September (Fauna)

Aus Wikiwallis
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiki-D Fauna p151-200-image - 0037-1.jpg

Bäaoöoaoaöööööö bäaöööooööööööööääöööö !

Der Herbst ist die Zeit des Röhrens. Der mächtige Ruf der Hirsche widerhallt in den jäh abfallenden Tälern im Herzen der tiefen Wälder. Im Zivilisationslärm des Tages untergehend, gewinnen die wilden Rufe erst in der Nacht ihre volle Stärke. Aus der Gewalt des Röhrens können die Konkurrenten die Kraft des Gegners abschätzen und dadurch einen von Anfang an verlorenen Kampf vermeiden, der vielleicht gefährlich, ganz sicher aber erschöpfend wäre. Welch packende Erregung, wenn man sich von der mächtigen, wilden Melodie erfassen lässt, davon träumend, dass man eines Tages das Geheul des Wolfes hören wird!

Siehe auch